Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Artyria Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 17. Januar 2016, 11:05

FAQ Dämonenfürst



Der Dämonenfürst hat die Pforte zur Unterwelt unter seiner Herrschaft gebracht! Nun will er sich auch noch der Druidenzirkel bemächtigen! Seid ihr mutig genug und bietet dem Treiben einhalt?



Damit ihr erfolgreich seid, beantworten wir euch nun wichtige Fragen.

Was muss ich bei den Orten beachten?

Insgesamt kann man 7 Orte vom Dämonenfürst befreien. Bei Ort 7 gibt es eine Besonderheit, denn diesen Ort kann man insgesamt 3mal säubern! Für jeden befreiten Ort erwartet euch eine Belohnung. Ab Ort 3 könnt ihr vor dem Betreten einen Schwierigkeitsgrad bestimmten der Einfluss auf die zu erbringenden Siege pro Ghoul, die Höhe der Stufenbelohnungen 10 bei den Ghouls und dem Dämonenfürsten und die Höhe der Gewölbebelohnungen hat. Im Auswahlpopup wird euch die Gewölbebelohnung und die nötigen Siege pro Ghoul angezeigt.



Welche Belohnungen kann ich erhalten und wie?
Bei bestimmten Stufen des Dämonenfürsten und seiner Ghouls bekommt ihr Belohnungen in Form von Levelattributen und Denaren. Ebenso bringt jeder Abschluss eines Ortes euch Belohnungen in Form von Levelattributen. Zusätzlich bringen euch Stufensteigerungen mehr Denare und Legionsehre im Kampf gegen den Dämonenfürsten. Bei manchen Stufen gewinnt man eine gewisse Stückzahl an Ehreboost. Neu ist die Möglichkeit sich ein EVENTITEM zu erspielen, die Bedingungen findet ihr dazu unten aufgelistet.



Was sind Ehreboost?
Die Ehreboost bekommt ihr bei eurer Sanduhr gutgeschrieben und könnt diese für PvP-Kämpfe aktivieren.



Mit einem aktivierten Ehreboost steigert ihr eure Ehre und Legionsehre nach folgender Formel:
Ehre = (EigenerLevel*0,25)+15
Legionsehre = (EigenerLevel*4)+30

Die Ehreboost verfallen erst mit dem Start eines neuen Dämonenfürst!

Wie steigere ich die Stufen des Dämonenfürsten?
Die Stufen beim Dämonenfürst steigert ihr, indem ihr die Ghouls auf min. die gleiche Stufe bringt und dann die Lebensenergie des Dämonenfürst auf 0 bringt. Ihr könnt den Dämonenfürst nie über die Stufe der Ghouls hinaus angreifen. Möchtet ihr den Dämonenfürst auf Stufe 10 angreifen, müssen beide Ghouls auch mindestens auf Stufe 10 sein. Insgesamt hat der Dämonenfürst 10 Stufen. Sobald man den Dämonenfürst auf Stufe 10 gesteigert und den letzten Sieg gegen ihn vollbracht hat, starten alle 3 Gegner im neuen Gewölbe wieder bei Stufe 0. Die Boni auf Denare und Legionsehre, nehmt ihr aber mit in das nächste Gewölbe. Je mehr Gewölbe ihr befreit, desto schwerer wird es an den Dämonenfürst ran zukommen.

Wie besiege ich den Dämonenfürst und wie wird seine Stärke bestimmt?

Der Dämonenfürst übernimmt eure Stärke (Minus ca. 25% eurer Werte). Die Lebensenergie bildet hier die Ausnahme. Diese wird je nach Stufe und Ort mit einem Bonus versehen. Je höher die Stufe, desto mehr Lebensenergie hat der Dämonenfürst! Als Kämpfer müsst ihr die Lebensenergie des Dämonenfürst auf 0 bringen. Habt ihr das erfolgreich gemeistert, ist die Stufe vollendet. Nach jedem Kampf wird beim Dämonenfürst NICHT die verlorene Lebensenergie aufgefüllt bis Stufe abgeschlossen ist. Alle 5 Angriffe stellt der Dämonenfürst seine Taktik um. Eine neue Taktik wird euch im Ort angezeigt.

Ein genaues Beispiel zum Absenken der Lebensenergie des Dämonenfürsten gibt es ganz unten!

Wie steigere ich die Stufen von den Ghouls?
Bei diesen zwei Haudegen müsst ihr immer wieder klar machen wer der Chef ist. Je höher die Stufe, desto häufiger müsst ihr ihnen das eintrichtern. Dafür schalten sie weitere Stufen beim Dämonenfürst frei. Auch sie bringen euch in manchen Stufen mehr Denare und Legionsehre für zukünftige Kämpfe gegen sie. Insgesamt haben die Ghouls jeweils 10 Stufen.

Was gilt es sonst noch zu beachten?
  • Es ist eine Ehrecut bei Level 100 eingerichtet, jedoch kommen die erspielten Legionsehreprozente weiterhin als Plus dazu.
  • Die Ghouls müssen sich immer auf der gleichen Stufe befinden, damit man einen Angriff auf den Dämonenfürsten starten kann.
  • Hat man noch z.B. 15 Angriffe offen auf einen Ghoul kann man dies trotzdem mit einem 20er Angriff absolvieren. Es werden einem nur die entsprechenden Aureus abgezogen.
Gibt es wieder eine getrennte Kampfwartezeit?
Ja. Die Kampfwartezeit ist dafür fest auf 4 Minuten eingestellt.

Was hat es mit den Freikämpfen auf sich?


Inaktiv = Aktiv =

Ihr könnt euch im normalen Spielverlauf Freikämpfe erspielen. Zum aktivieren einfach auf den roten Haken klicken. Wenn ihr diese Freikämpfe aktiviert, könnt ihr die Kampfwartezeit beim Dämonenfürst und seinen Ghouls überspringen ohne einen Aureusabzug. Für folgende Aktionen bekommt man Freikämpfe:
  • Tageslogin = 20 Freikämpfe
  • Eure ersten 20 Angriffe(PvP) am Tag = jeweils einer pro Kampf
  • Eure ersten 10 Tagesquest (nur einfach und schwer) = jeweils 2 pro Tagesquest
  • Eure ersten 4 gefangenen Sklaven am Tag = jeweils 5 pro Sklave
  • Die Katakomben erfolgreich absolvieren = +20 Freikämpfe
Wichtig: Man muss einmal die Seite vom Dämonenfürst besucht haben, damit die Aktionen für die Freikämpfe zählen!

Was bekomme ich pro abgeschlossenen Gewölbe?
Die Belohnungen für das Befreien eines Ortes im Schwierigkeitsgrad SCHWER sind:

Ort 1 = 5 Levelattribute
Ort 2 = 10 Levelattribute
Ort 3 = 20 Levelattribute
Ort 4 = 40 Levelattribute
Ort 5 = 60 Levelattribute
Ort 6 = 80 Levelattribute
Ort 7 = 120 Levelattribute + Eventitem (anstatt des Eventitems kann man zusätzliche 40 LA wählen)

Auf Mittel bekommt man 50% und auf Leicht 25% der angegebenen Belohnungen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

makwert (20.01.2016)

2

Sonntag, 17. Januar 2016, 11:06

Beispiel für die Lebensenergie des Dämonenfürsten

So funktioniert die Lebensenergie des Dämonenfürsten:



Er hat hier 1947614 Lebenspunkte.



Ich hab verloren, aber ich konnte ihn auf 892966 Lebenspunkte runterprügeln. Denare, Ehre und Legionsehre hab ich trotzdem bekommen.



Jetzt hat er nur noch die 892966 Lebenspunkte auf die ich ihn runtergeprügelt hab.



Nächster Angriff, Sieg! :thumbsup:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ödeldödel aka ORI (20.01.2016), makwert (20.01.2016), Major Tom (22.01.2016), Heribrand (23.01.2016), VegastheBlond (28.04.2017)

3

Sonntag, 17. Januar 2016, 11:06

Regelung Eventitem

Was ist ein Eventitems?
Ein Eventitem ist ein einmaliges Item, welches ihr nur beim 7.Ort auf Schwierigkeitsgrad SCHWER als Belohnung erhalten könnt. Es ist weder im Arsenal kaufbar, noch könnt ihr es in den Aufträgen finden. Mit dem ersten erfolgreichen Abschluß des 7.Ortes auf SCHWER könnt ihr ein Eventitem erspielen. Mit 2 weiteren Abschlüssen des 7.Ortes auf Schwer könnt ihr diese Eventitem noch stärker machen.

Was macht das Eventitem so besonders?
Das Eventitem ist einzigartig! Nicht nur, das ihr euch aussuchen dürft, ob es sich dabei für euch persönlich um eine Waffe, einen Schild, Schuhe,..... handelt; nein ihr dürft zusätzlich einen Wunschnamen angeben und Ihr dürft entscheiden, welche 2 oder 3 Skills auf eurem Item vorhanden sein sollen. Ebenso könnt ihr aus den vorhandenen Itemgraphiken euch eine aussuchen.

Diese Werden nach dem Muster 75%,25% (2 Skills) oder 75%,15%,10% (3 Skills) verteilt.
z.B. erhält euer Item 60 Skillpunkte, ihr wählt: Gesundheit und Schlagkraft -> es ergibt sich: 45 Gesundheit und 15 Schlagkraft

Wichtig: Ihr müsst die 3 Skills angeben, gebt ihr diese nicht an, entscheiden wir.
Wichtig: Glück ist nicht als Skill wählbar!

Wie setzen sich die Boni beim Eventitem zusammen?
Schließt man den 7.Ort auf SCHWER ab, hat man sich ein Eventitem
erspielt.
Mit jedem weiteren Abschluß des 7.Ortes kann man sein
Eventitem verstärken. Hier nun die genauen Regeln:

Man kann jede Itemkategorie wählen, die einem in seinem Level zur Verfügung steht (außer Wurfwaffe)!
Als Grundlage gilt immer das beste Item des eigenen Levels (nur Schmuckstein- oder Arsenalitem!).

Nach dem man den 7.Ort 1mal auf SCHWER gemeistert hat gilt :
Waffe = Bester Schaden im Spielerlevel +1
Schild = Bester Schildblock +1

Panzerung = +10%
zusätzlich gibt es Panzerung mit Stufenbezug = Level 1-25 = +50 Panzerung, Level 26-50 = +100 Panzerung, Level 51-100 = +150 Panzerung, Level 101-200 = +200 Panzerung und ab Level 200 = +250 Panzerung
Skills = Level 1-20 = +5 Skillpunkte, Level 21-50 = +10 Skillpunkte, Level 51-100 = +15 und ab Level 101 = +20
zusätzlich gibt es 10% des Gesamtskills des besten Items

Nach dem man den 7.Ort 2mal auf SCHWER gemeistert hat gilt (aber nur Schmuckstein- oder Arsenalitems zählen!):
Waffe = Bester Schaden im Spielerlevel +2
Schild = Bester Schildblock +2

Panzerung = +20%
zusätzlich gibt es Panzerung mit Stufenbezug = Level 1-25 = +100 Panzerung, Level 26-50 = +200 Panzerung, Level 51-100 = +300 Panzerung, Level 101-200 = +400 Panzerung und ab Level 200 = +500 Panzerung
Skills = Level 1-20 = +10 Skillpunkte, Level 21-50 = +20 Skillpunkte, Level 51-100 = +30 und ab Level 101 = +40
zusätzlich gibt es 20% des Gesamtskills des besten Items

Nach dem man den 7.Ort 3mal auf SCHWER gemeistert hat gilt (aber nur Schmuckstein- oder Arsenalitems zählen!):
Waffe = Bester Schaden im Spielerlevel +4
Schild = Bester Schildblock +3

Panzerung = +40%
zusätzlich gibt es Panzerung mit Stufenbezug = Level 1-25 = +200 Panzerung, Level 26-50 = +400 Panzerung, Level 51-100 = +600 Panzerung, Level 101-200 = +800 Panzerung und ab Level 200 = +1000 Panzerung
Skills = Level 1-20 = +20 Skillpunkte, Level 21-50 = +40 Skillpunkte, Level 51-100 = +60 und ab Level 101 = +80
zusätzlich gibt es 30% des Gesamtskills des besten Items

Wie wird das mit der Bezahlung des Evenitem vor sich gehen?

Nach Ende des Events veröffentlichen wir hier im Forum eine Liste aller Spieler, denen ein Eventitem zusteht. Diese haben ab diesem Zeitpunkt 7 Tage Zeit, sich per Supportticket bei uns zu melden.
Im Supportticket könnt ihr folgendes Angeben:

Kategorie eures persönlichen Items (Waffe, Schild, Beinschiene, Handschuhe, Rüstung, Helm oder Amulett)
Name eures persönlichen Items (Wichtig: Wir prüfen den Namen vor der Vergabe)
Welche 2-3 Attribute euer Item haben soll. Diese werden in der Reihenfolge in der ihr sie angebt verteilt
Welches Aussehen euer Item haben soll (Wichtig: Die Grafik muss bereits vorhanden sein. Nehmt also ein Item das ihr z.b. selbst besitzt, oder ein anderer Spieler hat. Jedoch nur aus der an Schmuckstein oder Arsenalitems.)

Meldet ihr euch binnen der 7 Tage nicht bei uns, verfällt euer Anspruch. Bei Problemen mit der Meldung helfen wir euch natürlich entsprechend gern. Nachdem alle Spieler sich gemeldet haben, werden wir die Items zeitnah verteilen.

Social Bookmarks