Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 15. Dezember 2012, 03:31

Anpassung bei "TOP Völker"

[font='&quot']Nun ich bin für eine weitere Anpassung bei den TOP-Völkern.
Ich finde dieses Belohnungssystem nicht fair genug. Es gibt einige Völker mit vielen "aktiven" Spielern die aber gerade soooo ihre 300 Pkt. schaffen und den Schnitt damit in den Keller ziehen! Daher bin ich entweder für eine Erhöhung der Mindestpunktzahl auf600-700 Pkt. damit wirklich die Spreu vom Weizen getrennt wird.

ODER ein ähnliches Belohnungssystem wie das bei dem Völkerkriegen! Dies habe ich mir wie folgt vorgestellt:[/font]


[font='&quot']BEISPIEL:
[/font]

Platz Volk Punkte Spieler

1 Babylonier 1.458 12
2 Perser 1.146 38
3 Römer 1.128 39
4 Germanen 1.006 133
5 Karthager 964 54
6 Wikinger 963 113
7 Ägypter 951 42
8 Griechen 797 54
9 Phönizier 744 11
Mein Beitrag (Grieche) für die Rundenliste: 21 Punkte / (Totale Punkte 1130)

[font='&quot']Das System bleibt eigentlich so wie es ist erhalten. Jedoch wird an der Belohnungsvergabe gedreht und eine Sache hinzugefügt.

Völkerplatzierung 1-3 erhält 1.000 Denare, Platz 4-6 bekommt 500 Denare und die Letztplatzierten (7-9) erhalten nur 100 Denare.Das zum ersten Teil der Belohnung. Die Freiattribute werden wie sonst auch auf die Platzierungen verteilt. (Plätze 1-3 bekommen 3 FAs, 4-6 erhalten 2 FAs und 7-9 nur noch einen!)[/font]
[font='&quot']Nur mit dem Teil, dass nicht die Spieler zu den Völkern die die meisten Punkte haben diese bekommen, sondern die einzelnen Spieler. Die durchschnittliche Punkteanzahl der einzelnen Völker bestimmt die Höhe die erreicht werden muss um 3, 2 oder nur 1 FA zu bekommen.[/font][font='&quot']

Anhand des obigen Beispiels, bin ich Grieche mit 1130 Punkten. Zurzeit würde ich trotz großer Aktivität nur ein Freiattribut erhalten und das geht einigen so.[/font]


[font='&quot']Daher würde bei der neuen Regelung es wie folgt meine Belohnung aussehen:[/font]
[font='&quot']Da mein Volk 8. Platz wurde, bekomme ich 100 Denare und da ich mehr Punkte habe, als der Durchschnittsrömer, welcher sich auf dem 3. Platz befindet bekomme ich dadurch 3 FAs gutgeschrieben.[/font]

[font='&quot']Anders wäre es, wenn ich ein Perser bin mit 310 Punkten. Dadurch bekomme ich durch den Teamgewinn 1.000 Denare, aber da ich nicht wirklich selber aktiv war nur 1 Freiattribut, da ich nicht mindestens 962 Punkte erbracht habe.[/font]

[font='&quot']Dadurch kann jeder Spieler der aktiv kämpft und / oder Missionen macht seine verdienten Belohnungen erhalten und die inaktiven können dann nicht mehr so viel schmarotzen. Die Einteilung in die einzelnen Völker ist und bleibt wichtig, um die Spieler anhand des Durchschnittes zu belohnen. Ebenfalls werden die Leute animiert durch die möglichen Belohnungen aktiver zu sein, da sie jetzt die CHANCE haben 3 FAs zu bekommen, auch wenn sie zu einem schlechten Durchschnittsvolk gehören!!! [/font]:thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tafelkreide (16.12.2012)

Sushinator

unregistriert

2

Samstag, 15. Dezember 2012, 08:18

Du hast gelesen, dass Artyria nicht mehr weiterentwickelt wird?

3

Samstag, 15. Dezember 2012, 18:33

nein habe ich nicht!

wieso das? soll es bald abgeschalten werden?

na dann kann man diesen thread sperren und die ganze weiterentwicklungsspalte hier im forum auch! :(

Sushinator

unregistriert

4

Samstag, 15. Dezember 2012, 18:39

Kannst Du hier nachlesen!

Aktuelle Situation rund um Artyria

5

Samstag, 15. Dezember 2012, 22:46

okay danke sushinator.

dann kann es geschlossen und die idee vlt. für bessere zeiten gespeichert werden. :)

Social Bookmarks