Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 22. April 2018, 16:00

extreme tiefschläge

sehr geehrte Damen und Herren.
ich bin ein wenig frustriert.

ich werde seit über 1 jahr, von einen tiefschläger angegriffen. ich finde, da sollte mal ein riegel vorgeschoben werden.
auch sein Argument ich greife dich an wegen dem gold, stimmt nicht. auch wen ich kein gold auf der hand habe, greift er mich an.
um mein gold in Sicherheit zu bringen, sind 11 Klicks nötig. habe was besseres zu tun, um hier rum zu klicken. ich finde, das sowas bestraft werden muss. aber nein er wird belohnt mit lep und mein schwer verdientes gold. was ich über stunden sammeln.
im lk ist es ok. aber nicht bei normalen Angriffen. besonders im Lesten Event, war es besonders schlimm. nach jeden Angriff im Event, also bei den monster usw, habe jeweils 11 Klicks gebraucht um mein gold weg zu schaffen. des weiteren, geht mir eine menge gold verloren, wegen den 10% beim kurator.
so hier mal ein kb

Level 267 28
Distanzschaden 44605 7642
Schaden 327555-405953 16472-23532
Treffer 1 0
Kritische Treffer 0 0
Geblockte Angriffe 1 0
Panzerung 18996 1409
Lebensenergie 3212679 / 3220321 0 / 107744
Ehrenpunkte 0 Ehre 0 Ehre
Legion Ehre 456 Ehre 0 Ehre
Gewinn Denar 109 Denar -52 Denar
es ist frustrierend, und mach kein Spaß mehr.
seit er lvl 250 gewesen ist, besucht er mich mehr Mals am tag.
wie gesagt, muss sich da was ändern.
lg kochi




2

Montag, 23. April 2018, 05:36

dieses Problem gibt es nicht erst seit 1 jahr. aber mae dir keinen kopf wegen solchen spackos. manche fühlen such nur stark wenn sie min 100 lv oder in deinem über 200 lv runterhaut. das traurige ist er bekommt noch denare.... :arghs: :arghs:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ikoch559 (23.04.2018)

3

Montag, 23. April 2018, 17:12

da bin ich voll bei dir!
das ist demotivierend und frustrierend, wenn so jemand andauernd am runterschlagen ist, anstatt sich dann Leichen zu suchen, muss er ja unbedingt aktive Kriegerinnen und Krieger angreifen. Schockt nicht und sollte irgendwie abgeändert werden, so dass zumindest keine LE und keine Denare gewonnen werden.
:rulez

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ikoch559 (23.04.2018)

4

Montag, 23. April 2018, 20:41

heute war er auch wider 23 mal bei mir. hallo Betreiber könnt ihr euch auch mal äußer?
es macht echt keinen Spaß mehr. wollt ihr noch ein aktives Mitglied der auch aureus kauft verlieren, nur weil ihr nicht in der lage seit, bzw es nicht wollt das zu ändern.
es muss was getan werden. ich bedanke mich, bei den leuten, die bis jetzt geschrieben haben.
lg kochi

5

Dienstag, 24. April 2018, 09:49

Hallo kochi,

nimm es mir nicht übel, aber ich kann deiner Beschwerde nicht folgen. Sollte dein Vorschlag umgesetzt werden, würde ja für jede Spielerin und Spieler plötzlich eine Art Schutz eingeführt werden müssen. Dies würde doch nur den Levelsittern dienen. Auf der einen Seite wird applaudiert, wenn kräftig (erfolgreich) nach oben geschlagen wird, weiterhin erfreuen sich viele, wenn einer beim nach unten hauen auf die Mütze bekommt, nur (weit) nach unten soll unterbunden werden?
Zum einen ist der Olymp ja frei für alle Spieler, um sich einen Gegner zu suchen - und so soll es natürlich auch sein, zum anderen sind die Kämpfe immer noch ehrbare Kämpfe, so lange du über ihn stehst und dabei ist es egal, ob die Spannweite der Level 50, 100 oder 200 ist. Ich würde das System so belassen.

Aber ich stehe natürlich bei dir, wenn du nach dem Sinn seiner Angriffe fragst. Es gibt mit Sicherheit ausreichend Auswahl in seinem Levelbereich.

Also ärgere dich nicht, oder schicke ein paar starke Freunde zu ihm. :D

VG Kreide :)
8+9 ergeben nicht immer 17 :ui:

Die kürzesten Wörter, nämlich ja und nein, erfordern das meiste Nachdenken.

- Pythagoras -

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

.Ingor. (18.05.2018)

Enyalios

unregistriert

6

Dienstag, 24. April 2018, 13:31

Naja, ich finde das ehrlich gesagt auch schwach permanent auf den gleichen, um 200 Level tieferen, Spieler einzuschlagen, in der Hoffnung 1% seiner Denare zu ergattern.. xD Ich frag mich da ob es nicht lohnendere Ziele gibt, die nicht 200 Level, sondern vielleicht nur 100 Level tiefer sind.. die haben ja auch in der Regel mehr Denare dabei.

Da es für die "extremen" Highs kaum Ziele in Ihrem Levelbereich gibt (deutlich weniger als tiefer), ist es ja verständlich das auch mal nach unten geschlagen wird. Lässt sich kaum vermeiden, wenn man sich dafür entschieden hat so schnell und soweit zu leveln. Andererseits sollte bei extremen Fällen wie diesen, durchaus etwas eingeschränkt werden. Ich mein 1% der Denare sind ja nicht viel, wenn man den Fehler macht 10k auf einmal draussen zu lassen, dann sind es immerhin "nur" 100 pro Kampf die man verliert. Ein tagtägliches Bashing von über 20 mal halte ich bei so einem Levelunterschied allerdings für absolut daneben.

Vielleicht wäre es an dieser Stelle angebracht das Tageslimit, auf ich sag mal 5 Kämpfe, zu reduzieren.. also z.B.:

if(levelAngreifer >= levelVerteidiger + 100) {
tageslimit = 5;
}

@Tafelkreide, ich finde du vergleichst hier Äpfel mit Birnen.. nach oben schlagen und nach unten schlagen in einen Topf werfen? Unehrenhafte Kämpfe sollten im Normalfall als solche behandelt werden, nicht auch noch mit Ehre und Denar belohnt werden. Wie gesagt, gibt es zwar weniger Denare mit 1%, es ist aber trotzdem unangebracht und demotivierend auf Level 28 ständig von 250+ beklaut zu werden. Das ist was anderes, als das einer auf Level 50 ständig einen besucht der Level 100 ist (selber schuld wenn man zu schnell levelt und ein leichtes Ziel abgibt). Doch für was wird der 28er bestraft? Weil er einen starken Charakter haben will und noch nicht auf Level 100 gegangen ist? :thumbdown: Ach ja stimmt, dann wäre er ja uninteressant für den 250+.. :arghs:

@Ikoch, in dem Fall kann ich Dir nur empfehlen zu leveln, sobald die Differenz kleiner als 200 level ist greift er dich bestimmt nicht mehr an.. ;) :xD: Und auf den Betreiber kannste lange warten, der nimmt nur dann Stellung wenn es Ihm passt und das dann auch nur so wie es Ihm passt. Kundenzufriedenheit ist nur als Fussnote vermerkt.

In diesem Sinne, pfeif auf derartige Noobs und genieß das schöne Wetter.. ;)

7

Dienstag, 24. April 2018, 15:20

Andererseits sollte bei extremen Fällen wie diesen, durchaus etwas eingeschränkt werden. Ich mein 1% der Denare sind ja nicht viel, wenn man den Fehler macht 10k auf einmal draussen zu lassen, dann sind es immerhin "nur" 100 pro Kampf die man verliert.


Am Kampftageslimit werden wir nichts verändern. Ebenso bekommt der Gegner bei mehr als 5 Levelabstand bereits jetzt schon nur die 1%. Im besagten Fall waren somit in etwa 52.000 Denar auf der Hand (Hier lag ich falsch, es sind natürlich 5200 Denare). Da stellt sich die Frage: Warum nicht vorher verskillt?

In einem unserer anderen Spiele testen wir momentan eine Funktion die nochmal etwas zusätzlichen Schutz liefert. Sollte sie sich als sinnvoll erweisen, besteht eine gute Chance auch auf Umsetzung hier.

Enyalios

unregistriert

8

Dienstag, 24. April 2018, 20:11

Und wieder wird sich das rausgepickt, was einem grad so passt..

Und auch in diesem Fall liegst du falsch, denn bei einem Prozent hatte der Gute ikoch 5200 Denare auf der Hand und nicht besagte 52000.

Aber nun gut, ich lass das wie immer mal so stehen. Vielen Dank Immortal.

Edit: Ich mach mich jetzt mal auf die Suche nach einen Level 1er ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Enyalios« (25. April 2018, 00:45)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ikoch559 (25.04.2018)

9

Mittwoch, 25. April 2018, 20:30

lol Enylios der ist gut.
immo 52000 gold auf der hand wann soll ich die den haben, werde den teufel tun, so viel gold auf der hand zu haben. da der 267 immer wider vor bei kommt heute auch wider bis jetzt, 24 X.
ich versuche immer nur die 660 gold auf der hand zu haben. manchmal gebe ich die 660 gold auch in der legions kasse.
aber der 267 greift mich dann trotzdem an.
er ist eben ein voll honk.
wie gesagt ob ich gold habe oder nicht, kommt der wicht. lol.
lg kochi

Beiträge: 24

Wohnort: im wald

Beruf: holzhacker

  • Nachricht senden

10

Samstag, 28. April 2018, 21:47

das er so viel denare erhält kann auch daran liegen, das er einen bonus hat um denare zu steigern, sei es durch Lartigo oder so- es geht mehr um die legi ehre- die sollte man eher anpassen- er sollte eher minus erhalten für diesen- ich will mal sagen: blödsinn!!!
John Wick

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ikoch559 (13.05.2018)

11

Sonntag, 29. Juli 2018, 18:32

extreme Tiefschläge teil 2

extreme Tiefschläge teil 2.
am 22.4 habe ich die Beschwerde hier schon mal angesprochen.
jetzt ist der spieler schon auf lvl 270 ob ich gold auf der hand habe oder nicht, in tressiert ihn überhaut nicht.
jetzt muss mal was gemacht werden.
zitat von immo:In einem unserer anderen Spiele testen wir momentan eine Funktion die nochmal etwas zusätzlichen Schutz liefert. Sollte sie sich als sinnvoll erweisen, besteht eine gute Chance auch auf Umsetzung hier.
wie lange braucht ihr dafür? das kann doch nicht so schwer sein. ganz einfach abzug von ge für extreme Tiefschläge. also haut mal rein. ansonnten verliert ihr wider einen potenzialen spieler. ihr wisst schon was ich meine. es kann nicht sein, das durch solche Spieler ein das spiel verdorben wird. Vorhallen jetzt im event, ist es besonders schlimm. jeden cent muss ich auf die bank bringen. durch die 10% verliere ich einiges an gold. es reicht langsam. also Betreiber macht was. was ihr schon lange versprochen habt.4 Monate für Übungen und ausprobieren , müssten doch genug sein. zack zack es wird zeit. oder soll ich auf lvl 270 Leveln das ich mich wehren kann?

12

Montag, 30. Juli 2018, 13:40

Eine negative Änderung in Form von Legionsehreabzug ist bisher nicht vorgesehen oder als sinnvoll erachtet worden.
Es wurde aber soeben ein Denarschutzschild in beiden Welten eingebaut.
Dieser bringt bei Tiefschlägen den Opfern ihre Denare vom System zurück auf den Kurator.

Social Bookmarks